Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wir bieten auch Färbeseminare an

Historische Seminare oder Moderne, hier lernen Sie, wie man Stoffe, Garne und andere Dinge natürlich färbt.
Ob mit Krappwurzel, Reseda, Cochenille, Walnuss, Indigo, Waid und vielem mehr - wir machen die Welt bunt.

Natürlich gefärbte Stoffe sind nicht nur für die historische Darstellung verwendbar.
Durch eine wunderbare Farbenpracht, die mit chemischen Mitteln nur schwer zu erreichen ist, erobern die Naturfarben so langsam die Alltagswelt.
Auch sind natürliche Färbung für empfindliche Haut sehr gut verträglich, da alle Färbungen ohne Schwermetalle zu erreichen sind.

Die Seminare finden entweder bei uns im Rhein-Main-Gebiet statt, oder nach Absprache kommen wir zu Ihnen.

Meist dauern die Seminare von Freitag abend bis Sonntag spätnachmittag. Es können auch Ein-Tages-Seminare abgehalten werden, diese sind dann jedoch farblich beschränkt.
Es gibt viel zu lernen und zu tun und das dauert seine Zeit.
Die Seminare sind auch immer mit viel Spaß verbunden. Arbeit muss nicht ernst sein und bei einer schönen Arbeit darf man auch gerne viel lachen :-)
Gerne können die Seminare auch verlängert werden. Mehr lernen geht immer, nur weniger sollte es nicht sein :-)

Sie sollen bei den Seminaren lernen, wie natürliches Färben funktioniert.
Aus diesem Grund werden Sie in jeden der Schritte eingebunden und können Ihre Stoffe und Garne in Ihren Wunschfarben färben.
Auch bekommen Sie selbstverständlich eine schriftliche Ausführung des abgehaltenen Seminares mit nach Hause, um jederzeit die Färbungen wiederholen zu können.

Am besten sind Gruppen von 5-10 Personen.
Sollten Sie eine Einzelperson sein oder eine größere Gruppe, dann finden wir auch da eine Möglichkeit.
Einzelpersonen die sich im historischen Bereich bewegen bieten wir gerne auch ein Seminar in historischem Ambiente an.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben würde uns das sehr freuen.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir werden gerne bei weiteren Fragen behilflich sein.